Projekte Archiv - Vanside Skip to content

Unsere Projekte

Unsere
Projekte

Bist du schon mal in deinem Traumkonzept aufgewacht? Viele von euch haben unsere Traumfabrik bereits besucht und ihre Ideen und Konzepte vom Traum-Van bei uns verwirklicht. Es freut uns an dieser Stelle sehr, dass wir einige dieser individuellen Ausbauprojekte hier mit dir teilen dürfen! Bereit für ein paar wirklich traumhafte Inspirationen?

Der neue Camper Ausbau SALUKI von Vanside steht vor einer Wiese an einem Wald, die Seitentür ist geöffnet und der ausklappbare Tisch an der Küchenzeile ist zu sehen.

Tierisch gute Reisen mit SALUKI

Das perfekte mobile Zuhause für Mensch und Tier: Unser neuester Ausbau SALUKI hat seinen Namen von der Hunderasse – vier davon werden auch auf den Reisen im 4×4 Mercedes-Benz Sprinter mitkommen. Der Plan? Die einzigartige Panamericana entlang! Mit 460 Ah LiFePO4 Batterie, 320 Watt Solaranlage, Ersatzradhalter und der robusten Raptorlackierung von Karosseriebau Hirsch sind die Camper Besitzer für jedes Abenteuer gewappnet.

Innenansicht im neuen Campervan Ausbau von Vanside mit Blick auf die Küchenzeile mit Induktionsherd und goldenem Waschbecken und goldener Armatur, dahinter ist die Matratze zu sehen und vier Schränke mit indirekter Beleuchtung darüber. Rechts ist die Tür zur Nasszelle und der geschlossene Kühlschrank zu erkennen.

Vielseitig, edel und voller Stil – Campervan PAULA

Hereinspaziert, in die schöne Stube: Wer in diesem 4×4 Mercedes-Benz Sprinter nach edlen Armaturen sucht, ist hier goldrichtig! Unser neuer Campervan-Ausbau PAULA (benannt nach einem früheren, vierbeinigen Familienmitglied) ist startklar für große Europa-Reisen. Und das nicht nur dank der goldenen Küchenspüle, den stilvollen Leuchtleisten oder dem Rosa Merino Filz über dem 1,40 x 2,00 Meter Bett – die 460 Ah LiFePO4 Batterie bringt die nötige Power in den 4×4 Van und macht auch autarke Camping-Abenteuer möglich.

Der neue Campervan Ausbau von Vanside CAMPINO parkt vor einem Waldstück auf einer Wiese.

Auf Entdeckungstour mit CAMPINO

Dieser Camper hat weder mit dem Sänger der Toten Hosen, noch mit den Bonbons etwas zutun – CAMPINO setzt sich aus „Camper“ und der italienischen Abkürzung „Pino“ für Giuseppe zusammen. Mit dem ausgebauten 6-Meter Sprinter von Mercedes-Benz wollen die beiden Besitzer Katrin und Dietmar durch ganz Europa reisen, vor allem durch Skandinavien. Trotz vielseitiger Ausstattung liegt das Gewicht von CAMPINO unter 3,5 Tonnen, was den Van zum unkomplizierten Begleiter macht.

For Sale
Der neue Vanside Camper Ausbau LEO, ein hellgrauer Mercedes-Benz Sprinter, steht vor einem Waldstück, die Seitentür und Hintertür sind geöffnet, das Dachzelt ist geöffnet.

LEO — bereit für die längste Straße der Welt

Unser neuer Ausbau LEO vereint die Funktionen eines mobilen Zuhauses und eines Homeoffice in einem Fahrzeug. Mit seiner flexiblen Gestaltung ist er perfekt für Reisende geeignet, die auch unterwegs arbeiten möchten. Ausgestattet mit einer leistungsstarken 320 Watt Solaranlage auf dem Aufstelldach und einer langlebigen 920 Ah LiFePo4 Batterie bietet LEO alle Annehmlichkeiten für ein komfortables Leben auf Reisen und effizientes Arbeiten unterwegs.

Innenansicht von Skadi, dem neuen Campervan Mercedes Ausbau von Vanside, mit Camping Küchenzeile links, dem Bett in der Mitte und der Nasszelle rechts, unter der Eichenholzdecke mit Deckenspots Beleuchtung. Durch die geöffnete Seitentür links und die Heckklappe in der Mitte sieht man eine grüne Wiese mit Bäumen und einem blauen, wolkigen Himmel.

SKADI – Bereit für die Jagd nach der perfekten Reise

Nicht nur der 6 Meter lange 4×4 Mercedes Sprinter ist bereit für spannende Reisen, auch die glücklichen Camper-Eltern Katrin und Olaf haben schon eifrig Pläne mit SKADI geschmiedet. Den Namen verdankt das Wohnmobil übrigens Skadi (altnordisch Skaði), der Göttin des Winters und der Jagd aus der nordischen Mythologie. Man munkelt, dass Skandinavien nach ihr benannt ist – und genau da führt die Reise mit SKADI auch hin, denn bald heißt es: ab nach Schweden!

For Sale
Ein ausgebauter hellgrauer Mercedes Sprinter von Vanside steht auf einem Parkplatz im Wald. Es ist das neueste Projekt des Familienunternehmens aus Lorch und heißt MAYA.

Großer, frecher, schlauer Camper MAYA

Na gut, mit einer Biene hat unser neuer Ausbau außer dem Namen nicht viel gemeinsam … Aber der schicke 4×4 Mercedes Sprinter wird mit Sicherheit genauso unbeschwert und weit durch die Welt fliegen- äh fahren! Gemeinsam mit der LiFePo4 Batterie bringt die 180 Watt Solaranlage auf dem Dach MAYA zum Summen, während im Inneren ein einzigartiges Interieur mit Zirbenholz und coolen Features auf die neuen Besitzer warten.

Ein ausgebauter Mercedes Sprinter 4x4 und das neueste Vanside Projekt parkt auf einem Waldweg. Das Wohnmobil besticht durch seine schwarze Außenlackierung und Raptorlackierung, die Rundumbeleuchtung und der Dachträger mit Solaranlage.

Robust, stark & edel: Unsere BLACK MOLLY

Was einst als liebevoller Spitzname zwischen den Eltern der Auftraggeber begann, ist nun der Name des neuen Gefährts, in das wir den Mercedes Sprinter verwandelt haben. Ab sofort sind Kalli und Regine, die neuen Besitzer des Vans, zusammen mit ihrem Hund Moses in BLACK MOLLY unterwegs: Das Wohnmobil und fahrbares Zuhause wird sie bei ihren Reisen und Projekten begleiten, die sie von Europa, über Afrika bis hin zur Panamericana bringen werden. Ihr edler 4×4 Sprinter und Begleiter ist für alle Abenteuer bereit!

Ein ausgebauter Mercedes Sprinter und das neueste Projekt von Vanside steht auf einem Parkplatz im Wald, das Dachzelt ist ausgeklappt, Geschäftsführer Lukas schaut aus der Dachluke heraus und die Seitentür des Wohnmobils ist geöffnet.

Mammutstarke Reisen mit MANNI

Diesen Mercedes Sprinter haben wir in ein schickes, fahrbares Urlaubsdomizil verwandelt: Dank der 300Ah LiFePo 4 Lithiumbatterie und 250 Watt Solaranlage auf dem Rücken, könnten die Besitzer mit dem Mammut Camper wahrscheinlich wirklich in der Eiszeit unterwegs und stets mit Strom versorgt sein. Ein Highlight des Wohnmobils ist das Zeltdach, das wir unserem MANNI gemeinsam mit Absolut Outdoor aufgesetzt haben und zwei zusätzliche Schlafplätze für spannende Reisen bietet.

Der FREIRÄUMER – mehr Platz für mehr Erfüllung

Was Lerntherapeutin Katrin und Business-Coach Christian für ihre Kund:innen tun, macht ihr neuer Camper-Van jetzt für sie: Freiräume für mehr Glück, Erfüllung und Wachstum schaffen. Wir haben den Mercedes Sprinter zu einem Homeoffice inklusive Wohlfühl-Oase auf vier Rädern gemacht: Mit der schicken und praktischen Ausstattung, der 300 Ah Batterie mitsamt 240 Watt Solaranlage ist das Ehepaar im FREIRÄUMER für all ihre Reisen bestens vorbereitet.

Konzept aus Dänemark meets Handwerkskunst aus Lorch: unser HYGGE

Was in Dänemark schon lange gelebt wird, hat jetzt auch Einzug in unsere Lorcher Werkstatt gehalten: Das Wort Hygge steht für Gemütlichkeit, Geborgenheit und Zufriedenheit – genau das, was die neuen Besitzer mitsamt ihrem Labrador fühlt, wenn sie mit ihrem neuen Camper auf Weltreise gehen. Der Ausbau als Hommage an den dänischen Way of Life ist mit allem ausgerüstet, was die Van-Besitzer brauchen, aber vor allem eins: extrem hyggelig.

Vanside Expedition 01 – Zuhause auf sechs Rädern

Wenn wir sagen, dass wir größere Projekte umsetzen wollen, dann meinen wir das auch so! Entsprechend aufgeregt waren wir dann auch, als dieser Riese auf unseren Hof gefahren ist. Neben einer unglaublichen Einrichtung und Ausstattung verbirgt sich im Inneren des EXP 01 eine 800 Ah Lithiumbatterie, die mit der 1000 Watt Solaranlage und einem 2600 Watt Wechselrichter richtig Power hat. Damit ist der MAN-LKW ready für die ganz große Reise: nach vielen Tagen auf der Fähre macht die Familie jetzt gemeinsam Kanada unsicher!

SLY – volle Power voraus!

Er ist benannt nach dem berühmten Sylvester Stallone und mindestens genauso stark: unser SLY! Der Mercedes Sprinter mit Allradantrieb bringt viel Flexibiltät auf engem Raum. Außen schützt die Raptorlackierung den Van vor Steinschlägen und Kratzern, während wir innen eine Menge schönes Eichenholz verbaut und das nachhaltige Material ganz nach den Wünschen der Kunden eingesetzt haben.

Der Explorer – das stilvolle Basislager

Geschmackvoll, komplett ausgestattet und dadurch fähig, die Besitzer des Vans auch in abgelegenen Orten bestens zu versorgen: der Explorer hat alles, was man braucht und noch ein bisschen mehr. Wir haben den Mercedes Sprinter mit einem Dachträger verpasst und im Camper selbst genug Platz für das sportliche Ehepaar eingerichtet, aber natürlich auch an die schon erwachsenen Kinder gedacht, die auf die Ski-, Volleyball- und Segeltrips mitkommen. Die schicke Holzleistenverkleidung und die verschiedenen Features des Explorers machen ihn zum stilvollen Basislager auf vier Rädern.

Eddie the Eagle: Frei wie ein Adler!

Dieses schöne 7-Meter-Allradfahrzeug, aka Eddie the Eagle, ist bereit für alles: Die Reifen wurden gewechselt, der Unterfahrschutz neu gemacht, und unsere Freunde bei Hollis Camper Garage haben sich um die Elektronik gekümmert. Dank dem Superhochdach hat man hier genug Platz zum Stehen und die 200 Watt Solarpanels auf dem Dach mitsamt 200 Ah Lithiumbatterie geben den Besitzern genug Power für alle Reisen – auch für ihren geplanten Trip einmal quer durch die USA.

Noahs Arche kann einpacken!

Na gut, unsere ARCHE kann vielleicht keine größeren Tiere beherbergen, dafür aber zwei glückliche Van-Besitzer. Angetrieben wird dieses große Gefährt von einer 100Ah Lithium Batterie und einer Solaranlage auf dem Dach, für genügend Saft auf allen Wegen und Reisen. Im Inneren des Van genießen die ARCHE-Eltern die schicke, praktische und wunderbar-gemütliche Einrichtung.

Ein Vanlein steht im Walde…

… ganz still und schön: mit seinen stolzen 7 Metern Länge ist unser neues Vanlein gar nicht mal so klein, aber das schöne Weiß des DOCs macht den Van in jeder Umgebung und Landschaft zum echten Eyecatcher. Viel Platz, eine Dusche to-go, ein bequemer Schlafplatz und eine Garage machen den DOC zu einem gemütlichen und praktischen Zuhause auf vier Rädern.

Freevancer

„Freelancer können von überall aus arbeiten” – Unser Kunde Tobias hat diesen Satz wörtlich genommen und den FREEVANCER in Auftrag gegeben, damit er sein mobiles Office immer dabei hat. In den Pausen geht’s dann ab auf den Dachträger für die Yoga-Session und nach Feierabend kann in der großen Küche gekocht werden. Die 100Ah Lithium-Batterie sorgt dafür, dass der Kunde in seinem Home Office auf vier Rädern auch für längere Zeit komplett autark und bestens versorgt ist.

Jumbo

Einmal ein Motorrad to go, bitte! Der JUMBO

Die stolzen 7 Meter des Sprinters bieten viel Platz für Komfort, aber neben seinen Besitzern beherbergt der Van noch etwas ganz anderes: ein Motorrad! Da der gute JUMBO oft unterwegs zu Motorrad-Conventions ist, muss er natürlich Platz bieten, um die kostbaren Zweiräder zu transportieren. Das höhenverstellbare Bett samt Matratze bietet genug Flexibilität, um unten zu schlafen und das Bett bei Bedarf nach oben verschwinden zu lassen. Dann wird einfach das Motorrad in seiner Van-Garage geparkt, schön festgemachen und los kann’s gehen!

Franzmaria

Für dieses Prachtstück, benannt nach den Eltern des Ehepaar, haben wir den Mercedes Sprinter bestens für alle Abenteuer ausgerüstet. Die beiden haben echte Skills bewiesen und viele Features, wie die Dämmung, Verkleidung und die Fenster, selbst in die Hand genommen. Weil wir unsere Locals supporten, haben wir für FRANZMARIA mit Hollis Camper-Garage zusammengearbeitet, dem der Van seine Elektronik und Gasinstallation verdankt.

Der Blaumacher

Die Besitzer dieses Vans haben wohl geglaubt, sie müssten auf ihren Reisen im kompakten Ford eng zusammenrücken, aber falsch gedacht! Wir haben aus dem kleinen Fahrzeug noch eine Menge rausgeholt. Unser erster Vollausbau bietet dem Ehepaar nicht nur enorm viel Platz zum Kochen, Leben und Schlafen, die braunroten Möbelverkleidungen und die blaue Außenlackierung machen sich vor praktisch jeder Landschaftskulisse verdammt gut.

WAS KÖNNEN WIR FÜR DICH TUN?