Mammutstarke Reisen mit MANNI | Vanside Projekte Skip to content

Mammutstarke Reisen mit MANNI

Diesen Mercedes Sprinter haben wir in ein schickes, fahrbares Urlaubsdomizil verwandelt: Dank der 300Ah LiFePo 4 Lithiumbatterie und 250 Watt Solaranlage auf dem Rücken, könnten die Besitzer mit dem Mammut Camper wahrscheinlich wirklich in der Eiszeit unterwegs und stets mit Strom versorgt sein. Ein Highlight des Wohnmobils ist das Zeltdach, das wir unserem MANNI gemeinsam mit Absolut Outdoor aufgesetzt haben und zwei zusätzliche Schlafplätze für spannende Reisen bietet.

Rustikale Eiche für Gemütlichkeit

Nach der weißen Außenansicht wird’s einem beim Blick nach innen direkt wärmer: Neben den Holzfarben, die sich in Wandverkleidung, Boden, Tischbeinen und mehr wiederfinden, machen die LED-Streifen als indirekte Beleuchtung zusätzlich Stimmung. Der praktische 70 Liter Kühlschrank kann Konkurrenz mit dem zuhause aufnehmen und macht die Küchenzeile mit dem Induktionsherd obenauf zur runden Sache. Apropos praktisch: Hinter der Sitzecke gibt es im Hochschrank eine nützliche wie nachhaltige Cuddy Komposttoilette zu entdecken.

Tischlein, klapp dich aus

Falls sich MANNI mal in wärmeren Gebieten herumtreiben sollte – geplant sind Trips entlang der Panamericana und nach Südafrika – muss der Mercedes Sprinter natürlich auch Outdoor bereit sein: Die Alpha Dynamic Trittstufe macht das Aus- und Einsteigen entspannt und die ausklappbare Tischplatte erweitert die Küche ins Grüne.

Ein paar Extrazentimeter für extraguten Schlaf

Hinten befindet sich das verstellbare Bett, das 1,96 Meter lang und dank einer Seitenwandverbreiterung von DARC EXP 1,40 Meter breit werden kann. Darunter verbirgt sich zusätzlicher Stauraum für Gepäck, Anschlüsse & Co. und eine Außendusche, um MANNIs Heckbereich in ein Outdoor-Badezimmer zu verwandeln.

Rustikale Eiche für Gemütlichkeit

Nach der weißen Außenansicht wird’s einem beim Blick nach innen direkt wärmer: Neben den Holzfarben, die sich in Wandverkleidung, Boden, Tischbeinen und mehr wiederfinden, machen die LED-Streifen als indirekte Beleuchtung zusätzlich Stimmung. Der praktische 70 Liter Kühlschrank kann Konkurrenz mit dem zuhause aufnehmen und macht die Küchenzeile mit dem Induktionsherd obenauf zur runden Sache. Apropos praktisch: Hinter der Sitzecke gibt es im Hochschrank eine nützliche wie nachhaltige Cuddy Komposttoilette zu entdecken.

Tischlein, klapp dich aus

Falls sich MANNI mal in wärmeren Gebieten herumtreiben sollte – geplant sind Trips entlang der Panamericana und nach Südafrika – muss der Mercedes Sprinter natürlich auch Outdoor bereit sein: Die Alpha Dynamic Trittstufe macht das Aus- und Einsteigen entspannt und die ausklappbare Tischplatte erweitert die Küche ins Grüne.

Ein paar Extrazentimeter für extraguten Schlaf

Hinten befindet sich das verstellbare Bett, das 1,96 Meter lang und dank einer Seitenwandverbreiterung von DARC EXP 1,40 Meter breit werden kann. Darunter verbirgt sich zusätzlicher Stauraum für Gepäck, Anschlüsse & Co. und eine Außendusche, um MANNIs Heckbereich in ein Outdoor-Badezimmer zu verwandeln.

Weitere Impressionen

WAS KÖNNEN WIR FÜR DICH TUN?

Komm vorbei

30.05. – 02.06.2024
Bad Kissingen

Stand C31