Mit Camper PAULA bleibt nichts auf der Strecke | Vanside Projekte Skip to content

Vielseitig, edel und voller Stil – Campervan PAULA

Hereinspaziert, in die schöne Stube: Wer in diesem 4×4 Mercedes-Benz Sprinter nach edlen Armaturen sucht, ist hier goldrichtig! Unser neuer Campervan-Ausbau PAULA (benannt nach einem früheren, vierbeinigen Familienmitglied) ist startklar für große Europa-Reisen. Und das nicht nur dank der goldenen Küchenspüle, den stilvollen Leuchtleisten oder dem Rosa Merino Filz über dem 1,40 x 2,00 Meter Bett – die 460 Ah LiFePO4 Batterie bringt die nötige Power in den 4×4 Van und macht auch autarke Camping-Abenteuer möglich.

Für die Fahrt ins Blaue

Der hellblaue Cord-Sitzbezug ist nicht nur eine Bereicherung fürs Auge, an dieser Sitzecke sitzen die beiden Camperbesitzer Janette und Jens auch extrem bequem. Unter den Sitzflächen befindet sich außerdem zusätzlicher Stauraum. Für gemütliche Stimmung beim Camping-Dinner for Two sorgt die indirekte Beleuchtung am Boden der Verkleidung. Wie an der Küchenzeile haben wir auch hier schönes, warmes Eichenholz im höhenverstellbaren Tisch und dem Holzboden verbaut.

Die großzügige PAULA spart nicht an Stauraum

Direkt neben der blauen Sitzecke und hinter dem 150 Liter Kühlschrank haben wir den übrigen Stauraum genutzt: Hier finden im Apothekerauszug aus Holz alle möglichen Gegenstände wunderbar Platz. Links davon geht es ab in die Nasszelle mit Clesana Einschweißtoilette und Innendusche, falls PAULA mal in kühleren Temperaturen unterwegs und es den beiden Camper-Besitzer zu kalt für die Außendusche am Heck ist.

Keine Frage der Perspektive

Auch von außen zeigt PAULA, was sie drauf hat: Neben dem Dachträger von Dutch Van Parts mit 240 Watt Solaranlage bringt die rundum befestigte Umfeldbeleuchtung Licht in jedes Dunkel. Dank des vielseitigen Heckanbaus von DSRT inklusive TÜV Kit und Fahrradlift ist der 4×4 Sprinter auch für Bike-Touren und den seltenen Fall einer Panne bestens ausgestattet.

Für die Fahrt ins Blaue

Der hellblaue Cord-Sitzbezug ist nicht nur eine Bereicherung fürs Auge, an dieser Sitzecke sitzen die beiden Camperbesitzer Janette und Jens auch extrem bequem. Unter den Sitzflächen befindet sich außerdem zusätzlicher Stauraum. Für gemütliche Stimmung beim Camping-Dinner for Two sorgt die indirekte Beleuchtung am Boden der Verkleidung. Wie an der Küchenzeile haben wir auch hier schönes, warmes Eichenholz im höhenverstellbaren Tisch und dem Holzboden verbaut.

Die großzügige PAULA spart nicht an Stauraum

Direkt neben der blauen Sitzecke und hinter dem 150 Liter Kühlschrank haben wir den übrigen Stauraum genutzt: Hier finden im Apothekerauszug aus Holz alle möglichen Gegenstände wunderbar Platz. Links davon geht es ab in die Nasszelle mit Clesana Einschweißtoilette und Innendusche, falls PAULA mal in kühleren Temperaturen unterwegs und es den beiden Camper-Besitzer zu kalt für die Außendusche am Heck ist.

Keine Frage der Perspektive

Auch von außen zeigt PAULA, was sie drauf hat: Neben dem Dachträger von Dutch Van Parts mit 240 Watt Solaranlage bringt die rundum befestigte Umfeldbeleuchtung Licht in jedes Dunkel. Dank des vielseitigen Heckanbaus von DSRT inklusive TÜV Kit und Fahrradlift ist der 4×4 Sprinter auch für Bike-Touren und den seltenen Fall einer Panne bestens ausgestattet.

Weitere Impressionen

WAS KÖNNEN WIR FÜR DICH TUN?

Komm vorbei

30.05. – 02.06.2024
Bad Kissingen

Stand C31